BEWERBEN SIE SICH

ESCI AWARD 2022

ESCI Award 2022

Die ESCI ist eine Drehscheibe für herausragende wissenschaftliche Forschung und für klinische, praktische Erfahrung. in der dentalen Implantologie mit Keramikimplantaten.

Die ESCI bietet daher jungen Forschern und allen ESCI-Mitgliedern die einzigartige Gelegenheit, ihre Abstracts einzureichen und somit Forschungsergebnisse und klinische Fälle im Rahmen der „scientific short lecture`s“ und den “Member case presentation” auf dem ESCI-Kongress vorzustellen.
Alle eingereichten Abstracts und Fallpräsentationen werden vom ESCI Scientific Advisory Board als Award Jury geprüft. Die Autoren der drei besten Präsentationen in jeder Kategorie werden eingeladen, während des Kongresses eine 10-minütigen mündlichen Vortrag im Hauptforum zu halten.

 

Die beste Präsentation in jeder Kategorie wird mit dem ESCI Award ausgezeichnet, welcher mit je 500 EUR dotiert ist.

Abstracts für die “Short lecture sessions” müssen bis zum 30. August 2022 per E-Mail an →info@esci-online.com eingereicht werden. Die Abstracts sollten nicht länger als 300 Wörter sein und müssen wie folgt aufgebaut sein:

ESCI AWARD
scientific short lectures

1. Ziele
2. Methoden
3. Ergebnisse
4. Schlussfolgerung

supported by Straumann

ESCI AWARD
clinical case presentation by
members 
1. Klinisches Problem/Problem/Thema
2. Klinische Evidenz
3. Management/Technik/Lösung
4. Ergebnisse (mind. 1 Year Follow Up)

supported by Zeramex

Die ESCI gratuliert den Preisträgern des ESCI Award 2019

Mona Monzavi, DMD, USA

Beverlyhills ceramic dental implants, Los Angeles

Microstructural analyses of Artificial Ageing in 5 Commercially and Non-Commercially Available Zirconia Dental Implants

Wang-Yuguang-212x300

Dr. Yuguang Wang, CHN

Peking University School and

Hospital of Stomatology, Bejing

Enhanced osseointegration and biofilm eradication of bone zirconia implant using non-invasive phototherapy device

ESCI AWARD - BEST CLINICAL CASE PRESENTATION - 2019

Dr. Rouven Wagner, GER

Private Dental Clinic Dortmund

Using individual designed abutments on Ceramic implants for rebuilding the esthethic zone –  a posttraumatic case